diy - let's cook 3 Linsensuppe

Posted by admin on February 14, 2013

Zwei Knoblauchzehen fein geschnitten in Öl andünsten. Eine Tasse rote Linsen dazu, dass die sich mit dem Öl vollsaugen können. Kleine Ingwerknolle, geschält, ebenfalls fein geschnitten, dazu geben, rühren. Einen viertel bis halben TL Kardamomsamen im Mörser zerstampfen und mit einer Prise Zimt zum Rösten dazu geben. 1 bis 1,5 Liter heiße Gemüsebrühe nach und nach dazugießen Eine ganze Zwiebel mit Schale dazugeben, die nehmen wir nach dem Kochen wieder raus. Nach belieben 3-5 Stiele Koriander beimengen. Aufkochen, dann das ganze 20 Min. bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Gelegentlich mit dem Kochlöffel Bewegung in das Ganze bringen, der Liebe wegen. Zum Schluss eine Dose Kokosmilch unterrühren. Vor dem Servieren mit glatter Petersilie garnieren. Ein Schuss frisch gepresster Zitronensaft nach dem Servieren rundet die Geschichte ab. Gesund, macht gute Laune und wärmt garantiert.

bon appetit

mbm

(Danke AL)